Home »

 
 

Arbeitskreis Migration

 

Das DISS untersucht schon seit mehr als 30 Jahren Migration und Flucht. Den Auftakt machte 1991/1992 die Studie „BrandSätze, Rassismus im Alltag“, die zur Gründung der Diskurswerkstatt führte. Die Diskurswerkstatt verfolgt auch heute noch den Fluchtdiskurs. Ergänzt wird diese Arbeit durch den neuen AK Migration:

Wir haben uns 2020 als Arbeitsgruppe zusammengetan, um den Fluchtdiskurs in Zusammenhang mit Carola Rackete zu untersuchen. Daraus ist die Studie „Deutsche Rettung“ hervorgegangen und der Wunsch, weiterer zusammenzuarbeiten. Seit 2022 treffen wir uns als AK Migration unregelmäßig, aber häufig und arbeiten an Nachfolgeprojekten. In den Monaten März bis Juli 2022 arbeiteten wir an einer kleinen Studie zum Fluchtdiskurs im Zusammenhang mit der Flucht aus der Ukraine. Ziel der Untersuchung war es, die Behauptung, dass nun alles anders sei als 2015/16 zu untersuchen. Der dazugehörige Aufsatz wird Ende Juli im Sonderheft „für eine andere Zeitenwende“ der kultuRRevolution und des DISS-Journals erscheinen.

Kontakt: AnnaBenno

 

Buchveröffentlichung:

Foto: CoverEdition DISS, Band 47
Judith Friede, Louis Kalchschmidt, Fabian Marx, Anna-Maria Mayer, Benno Nothardt, Milan Slat, Christian Sydow

Deutsche Rettung?
Eine Kritische Diskursanalyse des Fluchtdiskurses um Carola Rackete und Moria.

Münster: Unrast, 2022

 

Artikel im DISS-Journal

Walkerling, Constantin: Selbstmitleid statt Solidarität. Der Diskurs um die belarussische Außengrenze 2021 im Kontext des Ukrainiekriegs. In: DISS-Journal, November 2022, S. 41-44. Auch online verfügbar: HTML | PDF

Kalchschmidt, Louis; Mayer, Anna-Maria; Nothardt, Benno; Perna, Carmen; Slat, Milan; Sydow, Christian; Topsir, Zeynep; Tugra, Ebru: ‚Offenkundig hilft es sich leichter, wenn es um Nachbarn geht. Der Fluchtdiskurs zur Ukraine. In: DISS-Journal und kultuRRevolution, Juli 2022: Sonderheft für eine andere Zeitenwende, S. 30-33. Auch online verfügbar: HTML | PDF

Mayer, Anna-Maria; Nothardt, Benno; Slat, Milan; Friede, Judith; Kalchschmidt, Louis; Marx, Fabian; Sydow, Christian (2022): Eine Analyse der Beziehungen zwischen Aussagen. Am Beispiel des Fluchtdiskurses um Carola Rackete und Moria. In: DISS-Journal Nr. 43 (Mai 2022), S. 52-56. Auch online verfügbar: HTML | PDF

Mayer, Anna-Maria; Friede, Judith; Marx, Fabian; Nothardt, Benno; Slat, Milan; Sydow, Christian (2021): Carola Rackete und das Leid der Geflüchteten. Der deutsche Mediendiskurs im Juni & Juli 2019. In: DISS-Journal Nr. 41 (2021), S. 39-41. Auch online verfügbar: htmlPDF

Marx, Fabian (2020): Im Zweifel restriktiv. Der Migrations- und Fluchtdiskurs der FAZ im Juni und Juli 2019. In: DISS-Journal Nr. 39. Auch online verfügbar: html | PDF

 

Anderes

Nothardt, Benno (Juni 2022, unveröffentlicht, auf Anfrage): Kleiner Workshop zu Flucht aus der Ukraine im Frühjahr 2022.

Radio Corax (9.3.2022): Im deutschen Diskurs sind Geflüchtete keine Subjekte. Gespräch mit Anna-Maria Mayer und Milan Slat über „Deutsche Rettung?“ Audio

Aktuelles »

KDA-Workshop Februar 2023 – jetzt anmelden

KDA-Workshop Februar 2023 – jetzt anmelden

Alle Infos finden sich in der Rubrik -> Workshop Kritische Diskursanalyse.

 
Neuerscheinung BREXITANNIA

Neuerscheinung BREXITANNIA

Edition DISS, Band 49 Robert Tonks, Zakaria Rahmani BREXITANNIA Großbritanniens Weg aus der EU – Great Britain’s Exit from the EU Ausführliche Infos finden...

 
DISS-Journal 44

DISS-Journal 44

Die Ausgabe 43 unserer Institutszeitschrift DISS-Journal ist erschienen und kann kostenlos als PDF-Datei abgerufen werden unter: http://www.diss-duisburg.de/download/dissjournal-dl/DISS-Journal-44-2022.pdf.

 

DISS-Kolloquium „Der Krieg in der Ukraine und seine gesellschaftlichen Folgen“

DISS-Kolloquium Samstag, den 10.12.2022 von 11:00 – 18:30 Uhr -> siehe DISSkursiv

 
DISS-Journal Sonderheft 5

DISS-Journal Sonderheft 5

      Das Sonderheft 5 des DISS-Journals ist erschienen und kostenlos als PDF abrufbar. Sonderheft für eine andere Zeitenwende Gemeinsame Diskursintervention...

 
DISS-Journal 43

DISS-Journal 43

Die Ausgabe 43 unserer Institutszeitschrift DISS-Journal ist erschienen und kann kostenlos als PDF-Datei abgerufen werden unter: http://www.diss-duisburg.de/download/dissjournal-dl/DISS-Journal-43-2022.pdf Nähere...