Benno Nothardt

 

Benno Nothardt hat bei Siegfried Jäger und Jürgen Link studiert und seine Staatsarbeit 2003 zum Thema „Filmisches Erzählen von (A-) Normalitäten in der Fernsehserie ‚Ally McBeal‘“ geschrieben. Seit 2006 ist er Lehrer am Weiterbildungskolleg Emscher-Lippe in Gelsenkirchen. Seit 2012 arbeitet er in der Diskurswerkstatt mit.

Kontakt
benno.nothardt (at) diss-duisburg.de

Veröffentlichung:
Nothardt, Benno (2004): Ally McBeal: Flexibler Normalismus verfilmt. In: Link, Jürgen (Hrsg.): kultuRRevolution Nr. 48 (Dez. 2004), S. 59­­–64.