Home »

 
 

DISS-Veröffentlichungen vor 2004

 

Martin Dietzsch / Helmut Kellershohn / Alfred Schobert
Jugend im Visier
Geschichte, Umfeld und Ausstrahlung der „Unabhängigen Nachrichten“
Duisburg 2002:  178 Seiten, 12 EUR

Margarete Jäger / Heiko Kaufmann (Hg.)
Leben unter Vorbehalt
Institutioneller Rassismus in Deutschland
Duisburg 2002: 306 Seiten, 19,90 EUR

Margarete Jäger / Siegfried Jäger (Hg)
Medien im Krieg
Der Anteil der Printmedien an der Erzeugung von Ohnmachts- und Zerrissenheitsgefühlen
Duisburg 2002: 301 Seiten, 18 EUR

Martin Dietzsch / Alfred Schobert
Ein »jüdischer David Irving«?

Norman G. Finkelstein im Diskurs der Rechten – Erinnerungsabwehr und Antizionismus
Duisburg 2001: , 110 Seiten (A4), 14 EUR

Siegfried Jäger / Jobst Paul (Hg.)
»Diese Rechte ist immer noch Bestandteil unserer Welt«
Aspekte einer neuen Konservativen Revolution
Duisburg 2001:  354 Seiten, 19,90 EUR

Hans Uske / Michael Heveling-Fischell / Waldemar Mathejczyk
Risiko Migration
Krankheit und Behinderung durch Arbeit
Duisburg 2001: 139 Seiten, 14 EUR

Eva Kaewnetara / Hans Uske (Hg.)
Migration und Alter
Auf dem Weg zu einer kultur-kompetenten Altenarbeit
Konzepte – Methoden – Erfahrungen
Duisburg 2001: 167 Seiten, 14,80 EUR

Siegfried Jäger / Alfred Schobert (Hg.)
Weiter auf unsicherem Grund
 
Faschismus – Rechtsextremismus – Rassismus: Kontinuitäten und Brüche
Duisburg 2000: 276 Seiten, 14,90 EUR

Ursula Kreft / Hans Uske / Siegfried Jäger (Hg.)
Kassensturz
Politische Hypotheken der Berliner Republik
Duisburg 1999: 232 Seiten, 14,50 EUR

Gabriele Cleve / Margret Jäger / Ina Ruth (Hg.)
Schlank und (k)rank
Schlanke Körper – schlanke Gesellschaft
Duisburg 1998:  199 Seiten, 10,80 EUR

Annelie Buntenbach / Helmut Kellershohn / Dirk Kretschmer (Hg.)
Ruck-wärts in die Zukunft
Politik und Ideologie des Neokonservatismus
Duisburg 1998:  304 Seiten, 14,50 EUR

Margret Jäger / Gabriele Cleve / Ina Ruth / Siegfried Jäger
Von deutschen Einzeltätern und ausländischen Banden
Medien und Straftaten
Duisburg 1998: 242 Seiten, 14,50 EUR

Clemens Knobloch
Moralisierung und Sachzwang

Politische Kommunikation in der Massendemokratie
Duisburg 1998: 227 Seiten, 14,50 EUR

Andreas Disselnkötter / Siegfried Jäger / Helmut Kellershohn / Susanne Slobodzian (Hg.
Evidenzen im Fluß
Demokratieverluste in Deutschland
Duisburg 1997: 315 Seiten, 9,90 EUR

Margret Jäger / Siegfried Jäger / Ina Ruth / Ernst Schulte-Holtey / Frank Wichert
Biomacht und Medien
Wege in die Bio-Gesellschaft
Duisburg 1997: 359 Seiten, 19.90 EUR

Margret Jäger
Fatale Effekte
Die Kritik des Patriarchats im Einwanderungsdiskurs
Duisburg 1996: 304 Seiten, 16,50 EUR

Margret Jäger / Siegfried Jäger (Hg.)
Baustellen
Beiträge zur Diskursgeschichte der Gegenwart
Duisburg 1996: 352 Seiten, 9,20 EUR

Siegfried Jäger
Wie die Rechten reden
Sprachwissenschaftliche und diskursanalytische Veröffentlichungen zu den Themen Faschismus, Rechtsextremismus und Rassismus
Eine kommentierte Bibliographie
Duisburg 1996: 134 Seiten, 7,80 EUR

Rudolf Leiprecht (Hg.)
In Grenzen verstrickt
Jugendliche und Rassismus in Europa
Duisburg 1995: 329 Seiten, 8,70 EUR

Ernst Schulte-Holtey (Hg.)
Grenzmarkierungen
Normalisierung und diskursive Ausgrenzung
Duisburg 1995: 190 Seiten, 7,20 EUR

Hans Uske
Das Fest der Faulenzer
Die öffentliche Entsorgung der Arbeitslosigkeit
Duisburg 1995: 270 Seiten, 7,70 EUR

Sonja Bredehöft / Franz Januschek
Doppelzüngler
Die Sprache der „Republikaner“
Duisburg 1994: 147 Seiten, 3,90 EUR

Andreas Disselnkötter (Hg.)
Wüstenstürme
 
Der Krieg des Nordens gegen den Süden?
Duisburg 1994: 130 Seiten, 3,90 EUR

Siegfried Jäger (Hg.)
Anti-rassistische Praxen
Konzepte – Erfahrungen – Forschung
Duisburg 1994: 357 Seiten, 19,50 EUR

Helmut Kellershohn (Hg.)
Das Plagiat
Der völkische Nationalismus der Jungen Freiheit
Duisburg 1994: 340 Seiten, 17,50 EUR

Jobst Paul
Im Netz der Bioethik
Duisburg 1994: 96 Seiten, 17 EUR

Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung (Hg.)
SchlagZeilen
Rostock: Rassismus in den Medien
Duisburg 1993: 104 Seiten (A4)  5 EUR

Klaus-Peter Drechsel
Beurteilt – Vermessen – Ermordet
Die Praxis der Euthanasie bis zum Ende des deutschen Faschismus
Duisburg 1993: 175 Seiten, 9 EUR

Detlev Franz
Biologismus von oben
Das Menschenbild in Biologiebüchern
Duisburg 1993: 96 Seiten, 7 EUR

Siegfried Jäger
 Der Groß-Regulator
Analyse der Bild-Berichterstattung über den rassistisch motivierten Terror und die Fahndung nach der RAF im Sommer 1993
Duisburg 1993: 186 Seiten,  5 EUR

 

No comments

Be the first one to leave a comment.

Post a Comment


 

Sicherheitsabfrage: Bitte Loesung eintragen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Aktuelles »

Neuerscheinung: Querfront-Magazin Compact

Neuerscheinung: Querfront-Magazin Compact

Felix Schilk: Souveränität statt Komplexität. Wie das Querfront-Magazin ›Compact‹ die politische Legitimationskrise der Gegenwart bearbeitet. Ab sofort erhältlich...

 

Helmut Kellershohn: AfD – Der Kampf der zwei Linien

Eine Analyse des Richtungsstreits innerhalb zwischen dem Petry- und dem Höcke-Flügel der AfD lesen Sie in der DISS-Online-Bubliothek unter: http://www.diss-duisburg.de/2017/02/helmut-kellershohn-afd-kampf-zweier-linien/

 

Texte zur Partei AfD

*** Neu: JF-Petry versus IfS-Höcke – Kampf der zwei Linien*** Sondierungen zur AfD: 1. Marc Jongens AfD-Manifest und die jungkonservative Neue Rechte. 2....

 
Broschüre: Von der Willkommenskultur zur Notstandsstimmung

Broschüre: Von der Willkommenskultur zur Notstandsstimmung

Eine Untersuchung des DISS zum Fluchtdiskurs in deutschen Medien 2015 und 2016 ist als kostenlose PDF-Datei in der DISS Online-Bibliothek abrufbar. Margarete Jäger...

 
PDF-Wiederveröffentlichung: Sammelband zum Instititutionellen Rassismus

PDF-Wiederveröffentlichung: Sammelband zum Instititutionellen Rassismus

Das Buch Leben unter Vorbehalt – Institutioneller Rassismus in Deutschland aus dem Jahr 2002 steht ab sofort zum kostenlosen Download als PDF-Datei zur Verfügung. URL:...

 
DISS-Journal 32 erschienen

DISS-Journal 32 erschienen

Die aktuelle Ausgabe unserer Institutszeitschrift DISS-Journal mit dem Schwerpunktthema *Wie weit geht der Rechtsruck?* ist kostenlos als PDF-Datei abrufbar unter:...