Home »

 
 

Wissenschaftlicher Beirat

 

Prof. Dr. Frank Benseler (Universität Gesamthochschule Paderborn)

Prof. Dr. Ingrid Dietrich (Pädagogische Hochschule Heidelberg)

Prof. Dr. Ute Gerhard (Universität Dortmund)

Prof. Dr. Adi Grewenig (Universität Hannover)

Prof. Dr. Franz Januschek (Universität Oldenburg)

PD. Dr. Peter Jaritz (Universität Duisburg – Essen)

Wolfgang Kastrup (StD Clauberg-Gymnasium, Duisburg; LB Universität Duisburg – Essen )

Dr. Lothar van den Kerkhoff (StD Berufskolleg Dinslaken)

Dr. Bernd Kern (Universität Duisburg – Essen)

Prof. Dr. Clemens Knobloch (Universität Siegen)

Prof. Dr. Peter Kühne (Sozialakademie Dortmund)

Prof. Dr. Hans Leuer (Universität Duisburg – Essen)

Prof. Dr. Jürgen Link (Universität Dortmund)

Prof. Dr. Ursula Link-Heer (Universität Wuppertal)

Dr. Günther Neumann, Duisburg

Prof. Dr. Edzard Obendiek (Universität Dortmund)

Irmgard Pinn (Rheinisch Westfälische TH Aachen)

Prof. Dr. Ulrich Schmitz (Universität Duisburg – Essen)

Dr. Gerd Simon (Universität Tübingen)

Aktuelles »

Neue DISSLit Literaturlisten

Neu: Kapitalismus und Christentum Rassismus und Christentum Rassismus und Kapitalismus Aktualisiert: Intersektionalität Sie finden die Literaturlisten unter: DISSLit...

 
DISS-Journal 35 erschienen

DISS-Journal 35 erschienen

Die aktuelle Ausgabe unserer Institutszeitschrift DISS-Journal mit dem Schwerpunktthema *Stell dir vor, es ist Heimat und keiner kommt rein* ist kostenlos als PDF-Datei...

 
Audiomitschnitte der Vortragsreihe Bekämpfung des Antiziganismus

Audiomitschnitte der Vortragsreihe Bekämpfung des Antiziganismus

Die Audiomitschnitte der Vortragsreihe Zur Bekämpfung des Antiziganismus heute sind ab sofort über youtube abrufbar. Eine Übersicht funden Sie hier http://www.diss-duisburg.de/online-bibliothek/vortraege-audiomitschnitte/ Nähere...

 

Rechte Provokationsstrategie: Der kalkulierte Tabubruch

Der kalkulierte Tabubruch Was hinter der rechten Provokationsstrategie steckt und warum der Umgang mit ihr so schwierig ist Von Helmut Kellershohn Vorbemerkung „Mit...

 
DISS-Journal 34 erschienen

DISS-Journal 34 erschienen

Die aktuelle Ausgabe unserer Institutszeitschrift DISS-Journal mit dem Schwerpunktthema *Die Renaissance des Nationalismus* ist kostenlos als PDF-Datei abrufbar...

 
Neuerscheinung: Autoritäre Zuspitzung – Rechtsruck in Europa

Neuerscheinung: Autoritäre Zuspitzung – Rechtsruck in Europa

Jobst Paul, Regina Wamper, Isolde Aigner (Hg.): Autoritäre Zuspitzung – Rechtsruck in Europa. Ab sofort erhältlich in der Edition DISS im Unrast Verlag.