Sexismus in der Werbung – Literaturliste

 

DISSLit

Offenes Portal für ein- und weiterführende Forschungsliteratur
Oder: Lasst uns nicht immer wieder von vorn anfangen

Literaturlisten zu ausgesuchten Stichworten

 

Sexismus in der Werbung – Literaturliste

 

Bonacker, Kathrin 2002: Hyperkörper in der Anzeigenwerbung des 20. Jahrhunderts. Marburg.

Cortese, Anthony J. 2016: Provocateur. Images of women and minorities in advertising. Fourth edition. Lanham MD.

Djeladini, Qendresa 2016: Sexismus in der Werbung. Die Wahrnehmung und Entwicklung stereotypischer Frauenbilder in der Plakatwerbung sowie deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Maturaarbeit. Kantonsschule Will/CH.

Gläßel, Maria-Lena 2010: Werbeopfer Frau? Beeinflussung weiblicher Körperwahrnehmung durch die Schönheitsideale der Werbung. Darmstadt.

Keck, Annette; Pethes, Nicolas (Hg.) 2001: Mediale Anatomien. Menschenbilder als Medienprojektionen. Bielefeld.

Kurt, Chandra 2004: Sex sells. Warum man sich für Werbung auszieht. Zürich.

Levine, Jana; Wiedemann, Heinrich; Zimmermann, Lars 2013: Untersuchung frauendiskriminierender Werbung in den Medien von 1995 bis 2013. Discrimination against women in advertising from 1995 till 2013. Hochschule Mittweida [file:///C:/Users/User/Downloads/Bachelorarbeit_Jana_Levine_Seminargruppe_AM07wT1_B.pdf] [accessed 26.04.2018]..

Lischka, Gerhard Johann 2000: Kunstkörper, Werbekörper. Köln.

McAllister, Matthew P.; Kumanyika, Chenjerai 2013: „Brut slaps … and twins“. Hyper-commercialized sports media and the intensification of gender ideology. In: McAllister, Matthew P.; West, Emily (eds.), The Routledge companion to advertising and promotional culture. New York etc., S.237–251.

Schuegraf, Martina; Tillmann, Angela 2012: Pornografisierung von Gesellschaft. Perspektiven aus Theorie, Empirie und Praxis. Konstanz.

Wilk, Nicole M. 2002: Körpercodes. Die vielen Gesichter der Weiblichkeit in der Werbung. Frankfurt/M.

Winkler, Vanessa 2016: „Fuck your face“ – was ist sexistische Werbung? Magdeburg.

 

Drucken Drucken