Herabsetzung aus der Sicht von Psychologie und Soziologie – Literaturliste

 

DISSLit

Offenes Portal für ein- und weiterführende Forschungsliteratur
Oder: Lasst uns nicht immer wieder von vorn anfangen

Literaturlisten zu ausgesuchten Stichworten

 

 Herabsetzung aus der Sicht von Psychologie und Soziologie – Literaturliste

Crook, D. P. 1994: Darwinism, war, and history. The debate over the biology of war from the „Origin of species“ to the First World War. Cambridge UK, New York.

Dawkins, Richard 2006: The selfish gene. 2. ed., Oxford.

Eibl-Eibesfeldt, Irenäus 1990: Krieg und Frieden aus der Sicht der Verhaltensforschung. München.

Eibl-Eibesfeldt, Irenäus 1998: Liebe und Haß. Zur Naturgeschichte elementarer Verhaltensweisen. 12. Auflage. München.

Kortüm, Hans-Henning; Heinze, Jürgen 2012: Agression in Humans and Primates. Biology, Psychology, Sociology. Berlin.

Lischke, Gottfried 1993: Ist Aggression böse? Zur Ethologie, Soziobiologie und Psychologie des Kampfes und der Moral. In: Schmidt-Biggemann, Wilhelm; Colpe, Carsten (Hg.) Das Böse : eine historische Phänomenologie des Unerklärlichen. Frankfurt/M.

Lorenz, Konrad 1983: Über die Aggression. Esslingen/N.

Mecheril, Paul; Teo, Thomas 1997: Psychologie und Rassismus. Berlin.

Nelson, Randy Joe Hg. 2006: Biology of aggression. Oxford.

Rippl, Susanne 2005: Fremdenfeindlichkeit – ein Problem der Jugend? Eine vergleichende Untersuchung fremdenfeindlicher Einstellungen in verschiedenen Altersgruppen. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation Jg. 25, H.4, S.362-380.

Wagner, Ulrich; van Dick, Ralf; Zick, Andreas 2001: Sozialpsychologische Analysen und Erklärungen von Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. Zeitschrift für Sozialpsychologie Jg. 32, S.59-79.

Winkler, Jürgen R. 2003: Ursachen fremdenfeindlicher Einstellungen in Westeuropa : Befunde einer internationalen vergleichenden Studie. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 26, S.33-38.

Drucken Drucken