Home »

 
 

DISS-Archiv

 

Das Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung (DISS) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die kritische Auseinandersetzung mit der Ideologie und der Praxis der extremen Rechten zu fördern. Zu diesem Zweck unterhält es ein umfangreiches Archiv, das vor allem Primärquellen und Sekundärliteratur zur extremen Rechten enthält. Es handelt sich um einen in der Wissenschaftslandschaft der Bundesrepublik einmaligen Bestand, der schwerpunktmäßig den Zeitraum von 1960 bis heute abdeckt. Neben dem Zeitschriftenarchiv verfügen wir über eine Bibliothek mit Büchern und Broschüren von vor und nach 1945.

Aktuelles »

Texte zur Partei AfD

DISS-Mitarbeiter Jobst Paul legt eine Analyse der IfS-Rede des AfD-Politikers Björn Höcke vor: Der Niedergang – der Umsturz – das Nichts. Rassistische Demagogie...

 

Presseerklärung

Bitte beachten Sie die Presseerklärung des DISS zur Debatte um die Ereignisse in der Silvesternacht in Köln. http://www.disskursiv.de/2016/02/19/diss-presseerklaerung-zur-debatte-um-die-ereignisse-in-der-silvesternacht-in-koeln/

 

Tagung Antiziganismus am 12.3.2016

Bitte melden Sie sich an für die Tagung am 12.3.2016 in Dortmund: Stimmungsmache gegen Roma – Das Beispiel Duisburg. Nähere Informationen auf DISSkursiv: http://www.disskursiv.de/2016/02/18/tagung-12-3-2016-stimmungsmache-gegen-roma-das-beispiel-duisburg/

 
DISS-Journal 30 erschienen

DISS-Journal 30 erschienen

Die aktuelle Ausgabe unserer Institutszeitschrift DISS-Journal mit dem Schwerpunktthema *Auf der Flucht* ist erschienen und kostenlos als PDF-Datei abrufbar unter:...

 
DISS-Neuerscheinung: Handwörterbuch rechtsextremer Kampfbegriffe

DISS-Neuerscheinung: Handwörterbuch rechtsextremer Kampfbegriffe

Im Wochenschau-Verlag erschien das Handwörterbuch rechtsextremer Kampfbegriffe. Nähere Informationen finden Sie auf dem DISSkursiv-Blog. Als Leseprobe finden Sie...

 
DISS-Neuerscheinung: Der NSU in bester Gesellschaft

DISS-Neuerscheinung: Der NSU in bester Gesellschaft

Ab sofort lieferbar ist der Band 37 der edition DISS im Unrast-Verlag. Nähere Informationen finden Sie auf DISSkursiv: http://www.disskursiv.de/2015/10/13/diss-neuerscheinung-der-nsu-in-bester-gesellschaft/