Home » DISS-Journal » Der Hass auf den Westen

 

Der Hass auf den Westen

 

Wie sich die armen Völker gegen den wirtschaftlichen Weltkrieg wehren. Eine Rezension von Siegfried Jäger. Erschienen in DISS-Journal 19 (2010)

Jean Zieglers Bücher sind berüchtigt – für ihre Ehrlichkeit, die ihm oft als Aggressivität ausgelegt wird. Dabei betreibt er nur einen radikalen Perspektivenwechsel, indem er die Leserinnen von Außen auf die westliche Welt sehen lasst. Das kann er, weil er ein weitgereister Mensch und erfahrener Politiker ist: Professor an der Universität Genf, Abgeordneter im Schweizer Parlament, Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für das Recht auf Nahrung, Mitglied des Beratenden Ausschusses des UNO-Menschenrechtsrats und – man reibt sich die Augen – Mitglied der SPD.

Titel seiner Bücher sind: „Die Schweiz wascht weißer“, „Wie kommt der Hunger in die Welt?“, „Das Imperium der Schande“ – um nur einige zu nennen. Ziegler beklagt den Hass auf den Westen nicht nur, er deckt auch die aktuellen und historischen Grunde für diesen Hass auf und argumentiert und beschreibt aus eigener Anschauung. Er konstatiert:

„Zu Beginn dieses Jahrhunderts stirbt auf einem Planeten von unermesslichem Reichtum alle fünf Sekunden ein Kind unter zehn Jahren. An Krankheit oder Hunger. Der Wirtschaftskrieg schürt die Wut. Erniedrigung, Ausgrenzung, Furcht vor dem Morgen sind das Schicksal hunderter Millionen Menschen besonders in der südlichen Hemisphere. Für ihre Völker sind die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und die Charta der Vereinten Nationen nur hohle Phrasen.“

Und er fragt:

„Wie kann man den Westen dazu bringen, Verantwortung zu übernehmen und seine eigenen Werte zu respektieren? Wie kann man den Hass des Südens entschärfen? … Wie lässt sich eine Weltgesellschaft schaffen, die versöhnt und gerecht ist, die die Identität, die Erinnerungen und das Lebensrecht eines jeden Menschen achtet?“

Ziegler gibt Antworten. Kritiker meinen: Ziegler schießt ständig übers Ziel hinaus, aber er trifft nie daneben. Pflichtlektüre!

Jean Ziegler
Der Hass auf den Westen
Wie sich die armen Völker gegen den wirtschaftlichen Weltkrieg wehren
2008 München: Bertelsmann
ISBN 978-3-570-01132-4
288 S., 19,95 €

Tags: , ,

Drucken Drucken
 

No comments

Be the first one to leave a comment.

Post a Comment