Dr. Frank Wichert

 

Monographien:

2004: Der VorBildliche Mann. Die Konstituierung moderner Männlichkeit in den Print-Medien, Münster.

Sammelbände, Herausgeberschaften:

2003: Medienbild Israel. Zwischen Solidarität und Antisemitismus, Münster, (zus. mit S. Jäger / M. Jäger / Gabriele Cleve / Ina Ruth / Jan Zöller)

1998: Der Spuk ist nicht vorbei. Völkisch-nationalistische Ideologeme im öffentlichen Diskurs der Gegenwart. Duisburg (zus. mit Siegfried Jäger, Dirk Kretschmer, Gabriele Cleve, Birgit Griese, Margret Jäger, Helmut Kellershohn, Coerw Krüger)

1997: WISSENSCHAFT MACHT POLITIK. Interventionen in aktuelle gesellschaftliche Diskurse. Münster (Hg. zus. mit Gabriele Cleve, Ina Ruth, Ernst Schulte-Holtey)

1997: Biomacht und Medien. Wege in die Bio-Gesellschaft. Duisburg (Hg. zus. mit Margret Jäger, Siegfried Jäger, Ina Ruth, Ernst Schulte-Holtey)

Aufsätze:

2004: Die Nahost-Berichterstattung zur Zweiten Intifada in den deutschen Printmedien, unter besonderer Berücksichtigung des Israel –Bildes, in: AG Antifa / Antira im StuRa der Uni Halle (Hg.): Trotz und wegen Auschwitz. Nationale Identität und Antisemitismus nach 1945, S. 69-92

2002: Der moderne Soldat. Von Hollywood nach Afghanistan, in: DISS-Journal. Zeitung des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung, Nr. 9/2002, S. 14-15

1998: Der felsenfeste Mann. Zur Historizität der Geschlechterdifferenz, in: Cleve, Gabriele / Jäger, Margret / Ruth, Ina (1998): Schlank und (k)rank. Schlanke Körper –schlanke Gesellschaft. Duisburg, S. 64 – 78

1997: Und die Gene sind es doch! Biopolitik im Focus, in: ders. / Jäger Marget / Jäger, Siegried / Ruth, Ina / Schulte-Holtey, Ernst 1997, S. 213 – 248

Aktuelles »

Audiomitschnitte der Vortragsreihe Bekämpfung des Antiziganismus

Audiomitschnitte der Vortragsreihe Bekämpfung des Antiziganismus

Die Audiomitschnitte der Vortragsreihe Zur Bekämpfung des Antiziganismus heute sind ab sofort über youtube abrufbar. Eine Übersicht funden Sie hier http://www.diss-duisburg.de/online-bibliothek/vortraege-audiomitschnitte/ Nähere...

 

Rechte Provokationsstrategie: Der kalkulierte Tabubruch

Der kalkulierte Tabubruch Was hinter der rechten Provokationsstrategie steckt und warum der Umgang mit ihr so schwierig ist Von Helmut Kellershohn Vorbemerkung „Mit...

 
DISS-Journal 34 erschienen

DISS-Journal 34 erschienen

Die aktuelle Ausgabe unserer Institutszeitschrift DISS-Journal mit dem Schwerpunktthema *Die Renaissance des Nationalismus* ist kostenlos als PDF-Datei abrufbar...

 
Neuerscheinung: Autoritäre Zuspitzung – Rechtsruck in Europa

Neuerscheinung: Autoritäre Zuspitzung – Rechtsruck in Europa

Jobst Paul, Regina Wamper, Isolde Aigner (Hg.): Autoritäre Zuspitzung – Rechtsruck in Europa. Ab sofort erhältlich in der Edition DISS im Unrast Verlag.

 
DISS-Journal Sonderdruck zur Seenotrettung Geflüchteter im Mittelmeer

DISS-Journal Sonderdruck zur Seenotrettung Geflüchteter im Mittelmeer

Heiko Kauffmann schreibt zu der jüngsten Entwicklung bei der Seenotrettung Geflüchteter im Mittelmeer. Lesen Sie den Beitrag von Heiko Kauffmann im Sonderdruck...

 
DISS-Journal 33 erschienen

DISS-Journal 33 erschienen

Die aktuelle Ausgabe unserer Institutszeitschrift DISS-Journal mit dem Schwerpunktthema *Feiern! Trotz alledem!* ist kostenlos als PDF-Datei abrufbar unter: http://www.diss-duisburg.de/download/dissjournal-dl/DISS-Journal-33-2017.pdf