Laclau, Ernesto – Literaturliste

 

DISSLit

Offenes Portal für ein- und weiterführende Forschungsliteratur
Oder: Lasst uns nicht immer wieder von vorn anfangen

Literaturlisten zu ausgesuchten Stichworten

 

Laclau, Ernesto – Literaturliste

Kaplan, Michael 2010: The Rhetoric of Hegemony: Laclau, Radical Democracy, and the Rule of Tropes. In: Philosophy & Rhetoric, vol. 43, No3, S.253-283.

Laclau, Ernesto 1985: Hegemony and Socialist Strategy. Towards a Radical Democratic Politics. London [dt.: Laclau, Ernesto 1991: Hegemonie und radikale Demokratie. Zur Dekonstruktion des Marxismus. Wien].

Laclau, Ernesto 1996 Why Do Empty Signifiers Matter to Politics? In: Laclau, Ernesto, Emancipation(s). London, S.38-46 [dt.: Laclau, Ernesto 2002: Was haben leere Signifikanten mit Politik zu tun? In: Ders., Emanzipation und Differenz. Wien, S.65-78].

Laclau, Ernesto 2005: On Populist Reason. London.

Laclau, Ernesto 2006: Why Constructing a People Is the Main Task of Radical Politics. In: Critical Inquiry, Vol. 32, No4, S.646-680

Laclau, Ernesto 2014: The Rhetorical Foundations of Society. London.

Marchart, Oliver 2017: Ordnungen des Politischen. Einsätze und Wirkungen der Hegemonietheorie Ernesto Laclaus. Wiesbaden.

Nonhoff, Martin 2007: Diskurs – radikale Demokratie – Hegemonie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld.

Reckwitz, Andreas; Laclau, Ernesto (2006) Diskurse, Hegemonien, Antagonismen. In: Moebius, Stephan; Quadflieg; Dirk (Hg.): Kultur. Theorien der Gegenwart. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S.339-349.

Drucken Drucken